RSS-Feed

Lichtinstallationen in Sydney – Vivid im Mai und Juni

15. Mai 2012

Vom 25. Mai bis 11. Juni wird Sydney wiedervon Licht und Musik vollständig verwandelt. Zum vierten Mal wird das jährlich stattfindende Festival Vivid Sydney durchgeführt.  Den Besucher erwarten Live-Musikdarbietungen im Opernhaus von Sydney oder grossformatigen Lichtinstallationen rund um das Ufer des Hafens.

Mehr als 50.000 Besucher werden in diesem Jahr erwartet,  die Zeitung The Guardian kürte das Festival zu den zehn besten Festival-Ideen. Im Jahr 2012 wird es insgesamt 50 interaktive Licht-Skulpturen zu sehen geben sowie beleuchtete Wolkenkratzer und grossformatige 3D-Kartenprojektionen. Die Künstler stammen aus Deutschland, Frankreich, Polen, Hongkong, Schottland, den USA, Brasilien, Singapur, Neuseeland und natürlich Australien.

Um einen Eindruck zu erhalten kann man auf YouTube einige Filme im Zeitraffer anschauen, z.B. hier: www.youtube.com/watch?v=He-dHBHZt9k

Mehr Infos gibt es unter www.vividsydney.com

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben