RSS-Feed

Australien greift gegen blauen Dunst durch

26. August 2012

Die Zigarettenschachteln in Australien sehen von nun an etwas anders aus. Wie wir schon berichtet haben (http://kiwisinaustralien.de/2012/07/kampf-gegen-das-rauchen-erreicht-auch-australien/), wurde schon seit einiger Zeit über eine Veränderung der Gesetze nachgedacht. Nun ist es soweit: Zigaretten dürfen nur noch in schlammfarbenen Schachteln mit großen Fotos von Krebsgeschwüren und Raucherlungen verkauft werden.

Natürlich haben sich die Zigarettenhersteller dagegen aufgelehnt, dass der Markenname nur noch klein auf der Packung zu sehen ist. Damit könne man sie nicht mehr von der Konkurrenz unterscheiden und leiste den Billigherstellern Vorschub.  Das Oberste Gericht hat allerdings gegen die Klage entschieden und Stern hat dazu eine aussagekräftige Fotostrecke ins Netz gestellt: http://www.stern.de/gesundheit/zigarettenpackungen-in-australien-raucher-diese-fotos-sind-der-horror-1878848.html

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben