RSS-Feed

60.000 sahen Sonnenfinsternis rund um Cairns

20. November 2012

Laut Tourism Queensland sahen die totale Sonnenfinsternis über Carins und dem Great Barrier Reef rund 60.000 Menschen. Für zwei Minuten schob sich um 6.38 Uhr Ortszeit der Mond vor die Sonne. Viele Touristen fuhren aufgrund dieses Naturphäneomens extra in die australische Gegend um Cairns.

Es war die erste totale Sonnenfinsternis in der Region seit über 1300 Jahren. Da das Wetter gut war, war auch die Sicht auf die Sonnenfinsternis großartig.

Die nächste totale Sonnenfinsternis findet am 20. März 2015 unter anderem über Island und den Färöer Inseln stattfinden.

Im Internet findet man spektakuläre Filmaufnahmen auf Youtube und in diversen Blogs genauere Informationen zum Ablauf der Sonnenfinsternis. Einfach mal auf YouTube Sonnenfinsternis eingeben.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben