RSS-Feed

Archiv für das Tag 'Eureka Tower'

„The Edge“ – Glaswürfel in 300 Metern Höhe

22. Juni 2009

Melbourne – eine dynamische Metropole mit weltbekannten Sportevents  und Musik-/ Filmfestivals . Unzählige Künstlerateliers, noble Boutiquen, architektonische Kunstwerke, grüne Parks, beeindruckende Sehenswürdigkeiten und lässiger Lifestyle prägen diese liebenswerte Stadt.

Eine atemberaubende Aussicht auf Melbourne können Sie bei einer Auffahrt auf den Eureka Tower, erleben. Mit 9 Metern pro Sekunde bringt Sie der schnellste Fahrstuhl der Südhalbkugel gen Himmel bzw. zum 88. Stock des Hochhauses. Hier auf 285 Metern befindet sich die erst 2007 eröffnete Aussichtsplattform „The Edge“. Der Würfel reicht bis zu 3 Meter in die Luft hinaus. Auf Knopfdruck verwandelt sich dann das Milchglas der Plattform in Klarglas, so dass man für einen Moment das Gefühl hat, als würde man schweben. Ein unvergesslicher Moment! Zwar ist der Würfel rundherum geschlossen, doch sollte man schon einigermaßen schwindelfrei sein um dieses tolle Erlebnis und die wunderschöne Aussicht wirklich genießen zu können. Insbesondere da ein weiterer Nervenkitzel hinzukommt: der Turm kann bei sehr starkem Wind bis zu 60 cm schwanken!

Wer die direkte Sicht nach unten lieber meiden möchte, kann einen Blick von der Terrasse auf 300 Metern Höhe, auf die Stadt werfen oder aber durch den Edge-Shop schlendern.

Eine Auffahrt auf das Skydeck (ohne „The Edge“), der höchsten öffentlichen Aussichtsplattform der südlichen Hemisphäre, kostet für Erwachsene derzeit 16.50 AUD. Für das Abenteuer „The Edge“ fallen für Erwachsene zusätzlich 12 AUD, an.

Weitere Informationen und Bilder erhalten Sie direkt auf der Homepage des Eureka Skydeck 88. Auf der Homepage ist weiterhin ein Touristenführer (visitor guide) in deutscher Sprache zu finden (PDF).