RSS-Feed

Archiv für das Tag 'harbor bridge'

Preiswerte Alternative zum Bridge Climb auf Sydneys Harbor Bridge

19. Dezember 2009

Es gibt auch eine preiswerte Alternative zum teuren Bridge Climb in Sydney: Für nur 9,50 AUD kann man einen der Südpfeiler der Harbor Bridge hinaufsteigen und von dort oben ebenfalls einen grandiosen Blick über Sydney genießen. Der Aussichtspunkt liegt zwar 45 Meter tiefer als beim teureren Bridge Climb, aber immerhin kostet dieses Vergnügen nur ein Zwanzigstel von dem, was man für den Klettertrip über den äußeren Brückenbogen bis zum Gipfel zahlt.

Sydney Operahouse _Titelbild Folder

Täglich überqueren im Schnitt 161.000 Fahrzeuge die Brücke. Sie ist die Hauptverbindung zwischen Sydneys Nord- und Südküste, auf 50 Meter Breite befindet sich eine achtspurige Straße, zwei Bahngleise, einen Fahrrad- und einen Fußgängerweg. Wer die 200 Stufen hinauf nicht am Stück schafft, für den gibt’s angenehme Haltepunkte. In Ausstellungsräumen auf drei Ebenen kann man sich über den achtjährigen Bau der Brücke und ihre Eröffnung 1932 informieren.